Buchtipp: “303 magische Orte” – samt meinem Beitrag zur Malbergbahn Bad Ems

Die Kollegen bei der Rhein-Zeitung hatten die nette Idee, besondere, inspirierende Orte aus dem Verbreitungsgebiet in kleinen Texten vorzustellen. Aus der Serie ist ein Buch namens “303 magische Orte” geworden, das inzwischen erhältlich ist. Alle Infos dazu gibt es hier.

Besonders dann, wenn nicht gerade typische Ausflugsziele unter den 303 magischen Orten auftauchen, haben die Texte einen gewissen Reiz. Gelegentlich ist es den Kollegen auch gelungen, einen ganz individuellen Blick auf ihre Heimat zwischen Mainz und Bonn zu werfen.

Ich habe einen Beitrag zu Malbergbahn in Bad Ems beigesteuert. Er ist auch hier zu finden.

Comments are closed.